Photo-2017-07-08-11-20-16_5118

Sevelen 08.07.2017

Es ist wieder soweit, ein Jahr ist vergangen und der große Abschlußtag der Jugendabteilung des SV 19 Sevelen ist angesagt. Der Jugendvorstand hat für dieses Jahr eine Fahrt zum Freizeitpark des Wunderland Kalkar organisiert.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Koetherdyck, wo sich gegen 10 Uhr sage und schreibe 71 Kinder und Jugendliche, sowie die vielen freiwilligen Betreuer einfinden. Mit Bussen geht es Richtung Kalkar. Dort angekommen werden alle Kinder noch flugs in Gruppen eingeteilt und mit Buttons ausgestattet, damit zur Not die Telefonnummer des Betreuers griffbereit ist. Es soll ja niemand verloren gehen.

Ein wildes Knäuel aufgeregter Kinder, bahnt sich den Weg zum Eingang, wo in voller Vorfreude auf die gemeinsamen Aktionen, auf der Treppe des Wunderland ein erstes Foto dieser Tour entsteht – weitere folgen.

Endlich! Der Eingang ist passiert, ein Zeitpunkt für ein Zwischentreffen vereinbart und los geht es. Die jeweiligen Gruppen verteilen sich in alle Himmelsrichtungen und strömen  aus, um Achterbahn, Wildwasserbahn & Co zu entern. So schallt auch nur wenig später von diversen Fahrgeschäften der Schlachtruf: „S V  SEVELEN, ……!!“

Gefühlt wurde nach jedem Besuch einer Attraktion zur Stärkung ein kurzer Zwischenstopp an den vielen Eis-, Pommes- und Getränkeausgaben gemacht. Getreu dem Motto: 2-3 Schälchen Pommes und ein Getränk in Ehren, kann niemand verwehren! Wurden noch 1-2 Eis verzehrt und ab zum nächsten Fahrgeschäft.

Besonders imposant ist der „Vertical Swing“, dieses 58 Meter hohe Kettenkarussell ragt inmitten des Kühlturms in den Himmel empor und wartet darauf seine Gäste auf Schwindelfreiheit zu testen. Test bestanden! Schwindelfrei sind Alle, jedoch nicht alle haben gelernt sich Ihre Schuhe zu binden, denn mit einem dumpfen Knall schlug wenig später der erste Schuh auf dem Boden auf.

Ob es die bereits erwähnte Achterbahn, die Wildwasserbahn, das Kettenkarussell oder die Schiffschaukel ist, überall ist Gekreische, Jubeln oder spitzes Aufschreien zu vernehmen. Scheinbar zieht alles, was sich möglichst wild bewegt, pendelt unsere Kids magisch an. Doch diese schwingende und sich dabei auch noch drehende Scheibe, genannt Disk’O‘ war dann doch zu viel des Guten – kurz vor Ende der Fahrt lässt sich dort der erste die eingenommenen Speisen nochmal durch den Kopf gehen.
KEINE SORGE! Kurzes Mundabwischen und schon folgt die Frage: „ Ehm …, wo gibt es Eis?“
Gefragt – getan, ab zur Eiszapfstelle.

So vergeht der Tag wie im Fluge und es heißt gegen 16:30 Uhr sammeln und Rückfahrt nach Sevelen. ALLE sind erschöpft - auch die Betreuer, jedoch ein kurzer Blick in müde, aber zufriedene Kinderaugen entschädigt für alle Mühen.
Nun ist es Zeit sich zu verabschieden und den abholenden Eltern glückliche Kids zu übergeben.

Dank gilt den fleißigen Damen des Jugenvorstandes, aber ganz besonders allen Betreuern, denn ohne Euch ist so ein Tag nicht möglich - DANKE!

Auf eine spannende und tolle Saison 2017/18,
Sascha van Els
-Jugendleiter-

Termine

SV 19 Sevelen III - SF Broekhuysen III
So Okt 22, 2017 @13:00 Uhr

SV 19 Sevelen II : SF Broekhuysen II
So Okt 22, 2017 @15:00 Uhr

SV Viktoria Goch : SV 19 Sevelen
So Okt 22, 2017 @15:00 Uhr

JSG Sevelen / Issum - SV 1913 Walbeck (A-Junioren)
So Okt 22, 2017 @16:30 Uhr

E1 Training
Mo Okt 23, 2017 @17:00 Uhr

G Training
Mo Okt 23, 2017 @17:00 Uhr

D1 Training Sevelen
Mo Okt 23, 2017 @17:30 Uhr

E2 Training
Di Okt 24, 2017 @17:30 Uhr